Wir sind ihr digitaler Lotse

Wir beraten. Wir unterstützen. Wir setzen um.
Digital für Langenfeld.

DIL weist den Weg in die kommunale Zukunft. Ob bei der smarten Straßenbeleuchtung, der digitalen Bürgerkarte oder dem Management einer offenen urbanen Datenplattform:
Wir gestalten Langenfeld heute. Für morgen.

Straßenbeleuchtung

Ein perfektes Licht

DIL verantwortet, verwaltet, modernisiert und gestaltet die Straßenbeleuchtung Langenfelds.

Die öffentliche Beleuchtung ist mehr als nur Licht. Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst: Wir sorgen für Verkehrssicherheit in Langenfeld. Und mehr als das, zugleich sorgen wir mit der Umsetzung des „Sternenhimmel Langenfeld“ – Konzepts für umwelt- und insektenfreundliche Lichtanlagen. Wir gestalten unsere Stadt mit Licht – und sorgen durch die Kombination verschiedener Stadt-Elemente für Kosteneinsparungen. Durch die Digitalisierung sorgen wir zugleich für ressourcenschonende Frühwarnsysteme. Straßenbeleuchtung als modernes Element der digitalen Infrastruktur zu begreifen und auszubauen ermöglicht ganz neue Nutzungskonzepte.

Moderne Straßenbeleuchtung.
Nachhaltig und flexibel.

Was die Straßenbeleuchtung auch noch leisten kann

Die Digitalisierung ermöglicht ein völlig neues Verständnis von Straßenbeleuchtungsanlagen. Die klassische „Straßenlaterne“ wurde zentral eingeschaltet, nach vermuteten Zyklen gewartet, ob notwendig oder nicht – und verbrauchte enormen Strom. Die moderne Straßenbeleuchtung ermöglicht nach DIN SPEC 91347 differenzierte und präzise angepasste Beleuchtungssituationen. Das richtige Licht zur richtigen Zeit. Durch digitale Anbindung können die Leuchten ferngewartet werden – und melden Ausfälle! Durch Zhaga-Schnittstellen können Verkehrs-, Umwelt- oder Lichtsensoriken angeschlossen werden. Ihre Verteilung ermöglicht WiFi und ist prädestiniert für 5G Knoten. Der Leuchtpunkt von heute ist ein digitales Infrastrukturelement.

Der Stadtschlüssel

Digital. Vernetzt. Multifunktional.

Der digitale Zugang zur Stadt Langenfeld

Der Stadtschlüssel ist der digitale Zugang zur Stadt Langenfeld. Das innovative System, das als Kundenbindungssystem gestartet und um den digitalen Parkausweis ergänzt wurde, dient in der Anbindung an das digitale Herz der Stadt als multifunktionale Berechtigungskarte. Das verringert nicht nur Zugangshürden zur Stadt, sondern macht den Einzelhandelsstandort attraktiver und verbessert städtische Dienstleistungen.

Jetzt kostenlos
registrieren

Was kann der Stadtschlüssel?

Wer den Stadtschlüssel nutzt, kann heute schon bequem und smart parken und erspart sich das bislang lästige Ticketziehen an den beschrankten Parkanlagen oder das Bezahlen mit Kleingeld. Zudem punktet der Stadtschlüsselbesitzer in teilnehmenden Geschäften bei jedem Einkauf. Denn je nach Umsatz werden im Einzelhandel Punkte auf das Stadtschlüsselkonto gutgeschrieben. Diese Punkte reduzieren die Parkgebühren der Kunden und lassen sich auch gegen weitere Angebote einlösen.

Der Stadtschlüssel wird ständig erweitert, sodass die Kunden von immer weiteren integrierten Services profitieren.

Ihre Vorteile

  • Vorteilspunkte sammeln
  • Kontaktlos parken
  • Bargeldlos bezahlen

Wie kann auch ich vom Stadtschlüssel profitieren?

  1. Hier kostenlos registrieren zum Stadtschlüssel
  2. Sammeln Sie in den teilnehmenden Geschäften Punkte.
  3. Ihr persönlicher Stadtschlüssel wird Ihnen nach Hause zugeschickt.
  4. Parken Sie bargeldlos und freuen Sie sich auf die weiteren Leistungen, die in Kürze mit dem Stadtschlüssel möglich werden.

Digitale Infrastruktur

Beratung und Koordination

Wir beraten und koordinieren die digitale Infrastruktur Langenfelds, ermöglichen und testen Prototypen und loten dabei neue Geschäftsmodelle im Bereich kommunaler Digitalisierung und Smart Cities aus.

Digitalisierungsberatung

Auf dem Weg zur Digitalstrategie Langenfeld 2030 berät und unterstützen wir die Stadt Langenfeld mit einem sicheren Blick in die Zukunft: welche Bedarfe und Notwendigkeiten sind zu berücksichtigen, um die verschiedenen Digitalbedarfe zu erfüllen? Bei der Entwicklung der Digitalstrategie begleiten wir die Stadtverwaltung mit technischer Expertise.

Synergien schaffen

Was haben Feuerwehr, Schulen, Stadtverwaltung, Badeeinrichtung oder andere Teile des Stadtkonzerns gemeinsam? Nicht nur die Digitalisierung ermöglicht Synergien. Von der Außenbeleuchtung über Hard- und Software bis hin zu Buchungssystemen wie der Bürgerkarte und dem Stadtschlüssel: Wir haben es im Blick.

Datenplattform

Hier finden Sie alle Informationen
zur Datenplattform

DIL betreibt und verantwortet die offene urbane Datenplattform der Stadt Langenfeld und erweitert hiermit kontinuierlich neue Services für Bürger, Unternehmen und Stadtverwaltung.

Das ist die Plattform

Die offene urbane Datenplattform stellt digitale Herz der Stadt Langenfeld dar. Wir sorgen mit einer hersteller-unabhängigen Lösung dafür, dass verschiedenste Sensoriken an unsere Datenplattform angeschlossen werden können. Grundvoraussetzung ist bei unserer Datenplattform, dass sie DIN SPEC 91357 entspricht. So ist sie nachhaltig erweiterbar und zukunftssicher.

Zum Klimaschutzmonitor

Mit dem Klimaschutzmonitor haben wir eine Möglichkeit geschaffen, den Bürger live über die gewonnenen Sensordaten zu informieren. Die Kacheln ermöglichen schnellstes Erfassen der Situation – und die hinterlegten Detailinformationen dienen den Experten zur Steuerung der Stadt. Der Klimaschutzmonitor wird nun sukzessive aufgebaut und erweitert – derzeit befindet er sich als Prototyp in Test Phase.
Ihre Ansprechpartner
Bernhard Kempen
Geschäftsführung
bernhard.kempen@langenfeld.digital
Sabine Janclas
Liaison zu Stadt Langenfeld
Geschäftsführung
sabine.jancas@langenfeld.digital
Simone Adams
Assistentin der Geschäftsführung
simone.adams@langenfeld.digital
Natalie Ries
Produktmanagerin
natalie.ries@langenfeld.digital
Ralf Wester
Projektmanager Straßenbeleuchtung
ralf.wester@langenfeld.digital